Datenschutzerklärung

Die FDT FlachdachTechnologie GmbH & Co. KG (nachfolgend FDT genannt) betreibt eine Internetseite mit allgemeinen Informationen, sowie mit interaktivem Bereich zum Download von Vorlagen und Informationen. FDT misst dem Schutz der Privatsphäre hohe Bedeutung bei und beachtet die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Im Folgenden möchten wir Ihnen erklären, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen.

Verantwortliche Stelle
Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

FDT FlachdachTechnologie GmbH & Co. KG

Eisenbahnstraße 6-8

68199 Mannheim

Geschäftsführer:

Joachim Gussner

Registereintragung: 

Registergericht: Mannheim
Handelsregister-Nummer: HRA 44 13

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
DE 812 782 750

Persönlich haftende Gesellschafter:

BFS GmbH Mannheim, FDT GmbH & Co. KG, Wiltingen

Register-Gericht: Mannheim

HR-Nr.: HRB 8149

Register-Gericht: Trier

HR-Nr.: HRA 45 31

 

1. Erfassung allgemeiner Informationen
Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und die Ihnen zugewiesene IP-Adresse, die von uns während des Verarbeitungsvorgangs entpersonalisiert wird, sowie Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine weiteren Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an.



Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinter stehende Technik zu optimieren.

2. Anfordern von Informationsmaterialien, Kontaktformularen, Berechnungsformularen
Beim Anfordern von Informationsmaterialien oder Berechnungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Wir nutzen diese uns zur Verfügung gestellten Daten zur Übersendung der angeforderten Informationen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

3. Kontaktformular
Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden Ihr Name und Ihre Email Adresse und die von Ihnen weiter gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

4. Cookies
Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.



Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.



In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben, oder ohne Vorliegen der Rechtsmäßigkeit der Verarbeitung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.



Natürlich können Sie unsere Webseite grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

5. Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch
Ihnen stehen nach den Artikeln 15 bis 21 und 77 der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Betroffenenrechte zu:

5.1 Auskunftsrecht (Art. 15 DS-GVO)
Sie können jederzeit nach Auskunft verlangen, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir wie verarbeiten und eine Kopie der von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen.

5.2 Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 15 Abs. 1 lit. f, 77 DS-GVO)
Wenn Sie z. B. der Ansicht sind, dass unsere Datenverarbeitung rechtswidrig ist oder wir Ihren Rechten nicht in dem notwendigen Umfang gewahrt haben, haben Sie das Recht, bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen.

5.3 Berichtigungsrecht (Art. 16 DS-GVO)
Sie können die Berichtigung von unrichtigen personenbezogenen Daten sowie Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten verlangen.

5.4 Recht auf Löschung (Art. 17 DS-GVO)
Sie können Ihr Recht zur Löschung Ihrer personenbezogenen Daten wahrnehmen. Hierbei ist jedoch zu beachten dass wir unter Umständen nicht alle Daten über Sie löschen können, da diese zum Beispiel zur Durchführung und Abwicklung von Verträgen benötigt werden oder dem gesetzliche, aufsichtsrechtliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

5.5 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO)
Sie können unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung verlangen, z. B. wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Daten unrichtig sind, wenn die Verarbeitung rechtswidrig ist oder Sie Widerspruch gegen die Datenverarbeitung eingelegt haben. Dadurch können Ihre Daten ohne Ihre Einwilligung nur sehr beschränkt verarbeitet werden.

5.6 Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO)
Sie haben das Recht, Ihre Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder zur Vertragserfüllung verarbeiten, in einem gängigen, maschinenlesbaren Format zu erhalten und im Rahmen des technisch machbaren eine direkte Übermittlung dieser Daten an Dritte zu verlangen.

5.7 Recht auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung (Art. 21 DS-GVO)
Sie haben die Möglichkeit, jederzeit der Datenverarbeitung zu Direktwerbezwecken zu widersprechen. Bei Vorliegen von besonderen Gründen können Sie zudem jederzeit den Datenverarbeitungen widersprechen, die auf Grundlage eines berechtigten Interesses erfolgen.

6. Personenbezogene Daten von Personen unter 18 Jahren
Auf unserer Webseite sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten von Personen unter 18 Jahren eingegeben werden. Es werden keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen angefordert, gesammelt oder an Dritte weitergegeben. Sollten Eltern oder Erziehungsberechtigte feststellen, dass personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt wurden, bitten wir Sie, uns dies schriftlich mitzuteilen, um diese Informationen unverzüglich zu löschen.

7. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die zu diesem Zeitpunkt gültige Datenschutzerklärung.

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben oder die in Punkt 5 genannten Rechte ausüben wollen, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:

Datenschutzbeauftragter
TDSSG GmbH – Team Datenschutz Services
Am Hagelsrech 14
66806 Ensdorf
datenschutz@fdt.de